UNTERSTÜTZUNG FÜR UNTERNEHMEN


Mit den Aufgaben und Herausforderungen im HR bin ich durch meine langjährige Tätigkeit in Fach- und Führungsfunktionen im Personalmanagement sehr gut vertraut.

 

Die strukturelle Veränderung der Belegschaft stellt Personalverantwortliche vor neue Herausforderungen. Immer mehr Betriebe reagieren auf den demographischen Wandel und bieten Arbeitnehmern reduzierte Arbeitszeiten, Lebensarbeitszeit- und Übergangsmodelle an.

 

Diese Angebote haben eine direkte Auswirkung auf die gesetzliche Rente und betriebliche Altersversorgung. Es besteht oft Vorbehalte von Mitarbeitenden, neue Wege zu gehen.

 

Die Kombination meiner neutralen Tätigkeit als Rentenberater und Spezialist für die betriebliche Altersversorgung ermöglicht es mir, die personalwirtschaftlichen Aspekte Ihres Unternehmens und die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter zu bewerten und entscheidenden Beiträge für gemeinsame Lösungen zu liefern.

 

Ausgewählte Leistungen im Überblick 

  • Information und Beratung in Einzelgesprächen oder Gruppenveranstaltungen
  • Erstellung von Rentengutachten
  • Information und Beratung von Mitarbeitern zur rentenrechtlichen Situation bei Überlegungen zur einvernehmlichen Trennung bzw. bei bevorstehender Beendigung eines Arbeitsverhältnisses
  • Beratung lebensälterer Mitarbeiter über Möglichkeiten des gleitenden Übergangs in Rente (Flexirente, Zeitwertkonten, Altersteilzeit)
  • Prüfung und Ermittlung von Ausgleichszahlungen durch Abfindungsangebote bei vorgezogenem Rentenbeginn
  • Durchführung von Perspektivgesprächen, insbesondere für Langzeiterkrankte, auch im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements